Spezialist für Bootszubehör
Spezialist für Bootszubehör
News

Diese Neuheiten wurden auf der METS 2019 vorgestellt

Unsere Produktmanager reisten im November 2019 nach Amsterdam an die METS (Marine Equipment Trade Show), um neue Produkte zu entdecken, die unser Sortiment ergänzen. Hier finden Sie – in alphabetischer Reihenfolge – eine Übersicht der wichtigsten Neuheiten, die 2020 auf Bucher + Walt verfügbar sind.

Blue Wave: Haken und Endstücke aus Aluminium

Die dänische Marke präsentierte auf der METS 2019 den hochglanzpolierten Haken aus Edelstahl AISI 316. Dieses Produkt aus der Reihe «Rope Linie» funktioniert mit einer neuen Öffnungs- und Schliessmethode, die man leicht und einhändig bedienen kann.

Eine weitere Neuheit von Blue Wave sind Endstücke aus Aluminium, die viel leichter sind, als die herkömmlichen aus Stahl.


Garmin: GPSMAP 86i

Garmin hat sein neuestes tragbares GPS-Modell im Kleinformat vorgestellt, das die inReach-Technologie enthält, welche das Iridium Satellitennetzwerk verwendet, damit man weltweit vernetzt sein, SMS senden und seine Route verfolgen kann.

Das GPSMAP 86i verfügt über ein 3-Zoll-Farbdisplay, das bei direkter Sonneneinstrahlung perfekt gelesen werden kann. Tragbar, schwimmend, wasserdicht und kabellos, kann es als echte Erweiterung der verschiedenen marinen Navigationssysteme verwendet werden, da es möglich ist, die Daten von Plottern oder anderen kompatiblen Geräten in Echtzeit zu übertragen und Garmin-Autopiloten zu steuern . Dieses neue Gerät unterstützt BlueChart g3-Karten, die mit Navionics-Daten arbeiten. Sie können Ihren Standort auch in Echtzeit teilen und interaktiv «SOS» senden, dafür müssen Sie ein Satellitenabonnement abschliessen.

Diese Garmin-Neuheit ist jetzt schon auf unserer Seite erhältlich.

 

Garmin: Elektromotor Force

Ein weiteres Produkt, das von Garmin während der METS vorgestellt wurde, aber bereits zum Verkauf angeboten wird: The Force. Von der Marke selbst als "der leistungsstärkste und effizienteste auf dem Markt erhältliche Süsswasser-Elektromotor" beschrieben, ist dank seines kabellosen Steuerpedals und seines bürstenlosen Motors extrem leise und ideal zum Angeln.

Bemerkenswert: Er ist mit einem CHIRP-Sensor sowie ClearVü- und SideVü-UHD-Echoloten mit nicht wahrnehmbaren Störungen zur Erkennung von Fischschwärmen ausgestattet. Er hat auch einen integrierten Autopiloten. Er kann daher nicht nur verwendet werden, um das Boot dank seiner virtuellen Ankersperre an Ort und Stelle zu halten, sondern auch, um Wegpunkte zu definieren und Routen zu erstellen. Der Force-Elektromotor wird mit einer unsinkbaren Fernbedienung geliefert, mit der Sie ihn von überall vom Boot aus steuern können.

 

Hertz: HMR 20

Die italienische Marke hat ein neues Modell ihrer Marineserie vorgestellt. Es handelt sich um das Radio HMR 20. Es enthält alle aktuellen Technologien wie DAB+, Bluetooth und einen USB 2.0-Anschluss. So können Sie sich Ihre Lieblingsmusik ganz nach Ihren Wünschen anhören.

Hinter seinem modernen und sorgfältigen Design verbirgt sich ein robustes Gerät, das den extremsten Meeresbedingungen standhält.

 


LED Concept: Multifunktionales Navigationslicht

Die Marke LED Concept beeindruckte mit der Präsentation einer Mast- / Ankerleuchte mit integriertem Lithium-Ionen-Akku, der dank eines kleinen Solarpanels auf dem Kopf der Leuchte automatisch aufgeladen wird.

Für 2020 rundet dieses neue Produkt das Sortiment ab. Es ist ein multifunktionales Navigationslicht, das als Mastkopf-, Haupt- oder Hecklicht verwendet werden kann.


Plastimo: SX-400

Plastimo bietet eine neue Version des tragbaren UKW-Radios an: das SX 400. Wasserdicht und schwimmend, bietet es 12 Stunden Unabhängigkeit und eine "aussergewöhnliche Sende- und Empfangsklarheit", so die Marke. Der Ladevorgang erfolgt über einen Micro-USB-Anschluss, der die Möglichkeiten eine Energiequelle wie einen Computer, einen Zigarettenanzünder oder eine Powerbank zu benutzen vervielfacht.

Dieses sehr ergonomische UKW-Gerät verfügt über einen großen LCD-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung für die Anzeige von Ziffern mit einer Größe von 16 mm. Der SX 400 verfügt weiter über einen Blitz und eine akustische Alarmfunktion für den Fall, dass es ins Wasser fällt, sowie über ein System zum Ablassen des Wassers aus dem Lautsprecher, das automatisch durch Vibration aktiviert wird, wenn das Radio wieder aus dem Wasser kommt.

 


PROtect tapes: PROtect SPK

Der SPK - for Safe Packing Kite - ist ein einfaches System, mit dem Sie Ihren Spinnaker oder Ihre Genua alleine mit beiden Händen packen können. Hierbei handelt es sich um Knöpfe aus recyceltem Material, die einfach auf den Luff des Segels geklebt, genäht oder geschraubt werden können.

Wie funktioniert es? Wickeln Sie einfach die Schnur um den Knopf, legen Sie sie um das verdichtete Segel und wickeln Sie sie erneut um den Knopf. Sie müssen nicht einmal verknoten, was Zeit spart und ohne die Hilfe einer weiteren Person erledigt werden kann. Wenn das Segel wieder geöffnet wird, reisst die Schnur, bleibt jedoch in den Knöpfen hängen und fällt nicht ins Wasser, bis sie von einem Mitglied der Besatzung entfernt wird.

Selden: E40i

Die schwedische Marke stellte auf der METS ihr neuestes Modell einer elektrischen Winsch vor: die E40i. Der 42-V-Motor befindet sich in der Trommel und bietet so den Vorteil einer einfachen Installation, gleich wie bei einer manuellen Winde. Der Motor muss nicht mehr unter der Brücke installiert werden, wie es früher bei elektrischen Winschen der Fall war. Die Trommel ist zwangsläufig etwas voluminöser als bei einem manuellen Modell, aber das bleibt völlig bescheiden. Aus der Winsch ragen nur drei Kabel heraus. Die E40i bietet drei Geschwindigkeitsstufen (schnell, mittel und langsam) und wird dank des elektrischen Systems von Selden, das 12 V oder 24 V umwandelt, mit 42 V betrieben.

Selden geht noch weiter. Diese neue, elektrische Winsch kann an einen anderen im Mast integrierten Motor angeschlossen werden, um das Segel automatisch aufzuwickeln (oder abzuwickeln). Der Vorteil dieses Systems? Die Winsch hält die Schot unter Spannung, während sich das Segel abrollt oder aufrollt, wodurch Manöver an Bord erleichtert werden. Das gesamte System kann per Knopfdruck aktiviert werden. Und der Motor kann problemlos an manuellen Rollreffanlagen montiert werden.

Hier ist das Ergebnis in Bildern:


Spinlock: XTX Soft Grip

Spinlock nutzte sein Know-how und seine Erfahrung bei der Entwicklung von mechanischen und textilen Produkten, um den neuen XTX-Stopper "Soft Grip" zu entwickeln.

Dieser Stopper verwendet eine neue, innovative Technologie: geflochtenes, textiles "Soft Grip" ermöglicht es, Seil ohne Verschleiss zu blockieren, indem der Kontakt zu Metallteilen vermieden wird. Dies garantiert eine längere Lebensdauer der Seile. Dieses neue Produkt ist für Lasten bis zu 1200 kg geeignet. Der Spinlock XTX "Soft Grip" ist außerdem kompakt und einfach zu bedienen.

 

Spinlock: Deckvest 6D Rettungsweste

Die 6D ist die neueste Ergänzung in der berühmten Spinlock Offshore Rettungswesten-Reihe Deckvest. Bei der Entwicklung dieses Modells konzentrierte sich das Designteam der britischen Marke auf eine einfache, schnelle und intuitive Art und Weise, die Weste dank eines neuen Systems von Schnallen und Anpassungen anzuziehen. Dadurch kann die Weste an verschiedenen Stellen so eingestellt werden, dass sie sich dem Körper des Trägers perfekt anpasst.

Der Look der 6D Rettungsweste bleibt den anderen Modellen der Deckvest Linie mit ihrer berühmten Frontöffnung nahe, kommt aber mit einem modernen und eleganten Look daher, vor allem dank einer neuen Farbpalette.

 

Spinlock: Alto in zwei neuen Farben

Für 2020 kündigt Spinlock zwei neue Farben für seinen Rettungsring «Alto» an. Bisher in grau mit schwarzen oder gelben Linien erhältlich, wird er auch in rot und blau erhältlich sein. Beide mit schwarzen Linien. Abgesehen von den Farben bleibt das Produkt unverändert und ein Muss für Stand Up Paddle Fans.


Trem: T-Belt

Der neue Trem T-Belt richtet sich auch an SUP-Enthusiasten, da er die Befestigung eines Stand-Up-Paddle-Boards an den Handläufen oder an der Reling mit einem Durchmesser von 22 bis 30 mm ermöglicht. Das Kit enthält um 360 ° drehbare Klemmen für die Montage in verschiedenen Positionen und 180 cm lange Gurten zur Befestigung des Boards. Dieses System funktioniert sowohl auf einem Segelboot als auch auf einem Motorboot.


Wichard: Rettungsmesser mit Schäkelöffner

Bereits für 2019 angekündigt, konnte dieses neue Wichard-Messer nicht geliefert werden. Aber dieses Mal ist es bestätigt, es wird für 2020 verfügbar sein!

Dieses Modell ist Teil der Reihe der französischen Marke, die speziell für Extremsportarten, On-Bord-Sicherheit, Notsituationen und Rettungsaktionen entwickelt wurde. Es besteht aus einer feststehenden Klinge von 72 mm, die über die gesamte Länge gekerbt ist und aus hochwertigem Edelstahl gefertigt ist, um eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und hohe Festigkeit zu gewährleisten. Das Material und die Form dieses Messers bieten eine leistungsstarke Schneidkraft, die sich ideal für Bootsseile eignet.

Das Etui verfügt über verschiedene Befestigungspunkte, mit denen es sowohl an einer Person (an einer Schwimmweste, einem Arm oder einem Bein) als auch an festen Trägern wie einer Steuervorrichtung, einem Mastfuss oder am Cockpit befestigt werden kann. Zu den weiteren Vorteilen dieses Rettungsmessers zählen der Schäkelöffner, die Sichtbarkeit bei Nacht dank nachtleuchtender Farbe und die runde Spitze, um Verletzungen bei der Handhabung in Notsituationen zu vermeiden.

Praktische Infos
Länge: 179 mm ohne Etui, 190 mm mit Etui, Gewicht 119 g


Zhik: Viele neue Modelle

Die für ihre Innovationskraft bekannte australische Marke überzeugt erneut mit mehreren neuen Kollektionen und Produkten. So bei den Junior-Neopren, die von Zhik Team Riders entwickelt wurden, um alle Anforderungen an Schutz auf dem Wasser zu erfüllen. Die Linie umfasst Tops, Hosen und komplette Overalls. Für Erwachsene hat Zhik sein Microfleece Neoprenmodell mit steifen Fiberglas-Latten aktualisiert.



Die neue Apex-Linie wurde sowohl für Offshore- als auch für Küstenkreuzfahrten entwickelt. Dies ist sehr robuste, zweilagige, wasserdichte und atmungsaktive Kleidung. In seiner Offshore-Kollektion bietet Zhik eine zweifarbige Jacke mit Handwärmetaschen, Reflektoren und verschiedenen Verstärkungen an, ähnlich wie bei den Offshore-Isotak-Modellen. Für die Binnenschifffahrt umfasst die Apex-Linie Hosen und Shorts mit Reissverschluss und Verstärkungen.

Zhik hat seiner Kollektion eine leichte, wasserdichte und winddichte Jacke hinzugefügt, die sich in eine in die Jacke integrierte Tasche zusammenfalten lässt. Die Deckschuhe von Zhik Fuse und die dünnen Segelhandschuhe wurden in Farbe und Design aufgefrischt.

Schließlich bietet die australische Marke noch verschiedene Modelle von wasserdichten Taschen an, aber auch T-Shirts, Polos, Hoodies und Pullover, damit man seine Lieblingsmarke auch an Land oder bei ruhigeren Bedingungen tragen kann.

 

COVID-19

Wir liefern Ihnen weiterhin Ihre nautischen Artikel nach Hause

Lesen Sie weiter
Dienstleistung

Wussten Sie, dass wir auch massgeschneiderte Spleissarbeiten machen?

Lesen Sie weiter
Neuheit

Verpassen Sie keine Informationen

Lesen Sie weiter