Spezialist für Bootszubehör
  • PN3024XHD
  • PN3024XHD
  • PN3024XHD
  • PN3024XHD
  • PN3025XHD
  • PN3025XHD
  • PN3025XHD
7 Bilder
  • PN3024XHD
  • PN3024XHD
  • PN3024XHD
  • PN3024XHD
  • PN3025XHD
  • PN3025XHD
  • PN3025XHD
GMR™ 18 xHD-Radom
Art. PN3025XHD
Verfügbar, Lieferfrist 1 bis 3 Wochen
 
CHF 2'199.-
shopping_cartZum Warenkorb
playlist_addAuf Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

  • Hochauflösendes 18-Zoll-Radom-Radar mit 4 kW Leistung
  • xHD-Performance in einem Radom-Radar
  • Dynamische neue Form für besseres Optik und optimierte Antennenleistung
  • Keine komplizierten Benutzereinstellungen und einfache Installation für schnelle Inbetriebnahme
  • Neue, dynamische automatische Verstärkung und dynamischer Seegangsfilter passen sich ständig an Ihre Umgebung an, um auch bei wechselnden Bedingungen eine optimale Leistung zu bieten

GMR™ 18 xHD-Radom



Unser hochauflösendes GMR 18 xHD-Radom-Radar der neuen Generation bietet eine Leistung von 4 kW und verbindet Benutzerfreundlichkeit mit fortschrittlichen Open-Array-Funktionen. Die Bedienung ist ganz intuitiv – Modi und Einstellungen lassen sich also problemlos anpassen. Auch ohne viel technisches Know-how ist damit eine grossartige Leistung möglich.

Das GMR 18 xHD liefert eine höhere Auflösung als die 18-Zoll-Kuppel-Radargeräte unserer vorherigen Generationen. Die neue, dynamische automatische Verstärkung und der dynamische Seegangsfilter passen sich ständig an Ihre Umgebung an, um auch bei wechselnden Bedingungen immer eine optimale Leistung sicherzustellen. Für die Empfindlichkeit sind verschiedene Einstellungen verfügbar. Alternativ können Sie die manuelle Verstärkung verwenden. Im Modus für die duale Reichweite können Sie auf einem geteilten Bildschirm Fern- und Nahansichten anzeigen – in 8-Bit-Farbe (auf bestimmten Kartenplottern) und für einen Bereich von 48 Seemeilen. Die beiden Bildschirmhälften sind dabei völlig unabhängig voneinander. Eine weitere praktische Option ist "Bereich ohne Radarübertragung". Damit werden in benutzerdefinierten Bereichen keine Radarstrahlen abgegeben. So ist eine flexiblere Montage überall auf dem Boot möglich.

Marine Network