Spezialist für Bootszubehör
  • PN722XS
  • PN722XS
  • PN722XS
  • PN722XS
4 Bilder
  • PN722XS
  • PN722XS
  • PN722XS
  • PN722XS
GPSMAP® 722XS
Art. PN722XS
Verfügbar, Lieferfrist 1 bis 3 Wochen
 
Sale
Liquidation - 10%
CHF 1'034.10
CHF 1'149.-
shopping_cartZum Warenkorb
playlist_addAuf Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Kartenplotter mit 7 Zoll grossem Touchscreen

  • Hochauflösender, 7 Zoll grosser Touchscreen mit intuitiver Bedienung
  • NMEA 2000®- und NMEA 0183-Unterstützung für Netzwerkkonnektivität
  • Unterstützung für das Garmin-Marinenetzwerk zur gemeinsamen Nutzung von Echolotdaten auf mehreren Geräten, u. a. Panoptix™-Echolotfunktionen, Karten, Benutzerdaten, Radardaten und IP-Kameras
  • Unterstützt optionale BlueChart® g2 Vision® HD-Karten für Auto Guidance und andere Premium-Navigationsfunktionen¹


 

Mit diesem kompakten GPSMAP 722-Kartenplotter mit 7 Zoll grossem Touchscreen erhalten Sie eine erweiterte Navigationslösung. Das Gerät bietet drahtlose Konnektivitätsfunktionen für mobile Apps von Garmin, NMEA 2000-Unterstützung und Unterstützung für das Garmin-Marinenetzwerk für Radarfunktionen und das Panoptix FrontVü-Echolot zum Vermeiden von Kollisionen.

Unterstützung für das Garmin-Marinenetzwerk und NMEA 2000

Das Gerät ist vollständig netzwerkfähig, sodass Sie die Funktionen Ihres Boots erweitern können. Durch die Unterstützung des Garmin-Marinenetzwerks können Echolotdaten gemeinsam auf mehreren Geräten genutzt werden, darunter Panoptix FrontVü-Echolotdaten für die Vermeidung von Kollisionen, Karten, Benutzerdaten, Daten von Radom- oder Open-Array-Radargeräten sowie auch von IP-Kameras. Ebenfalls inbegriffen sind die NMEA 2000-Netzwerkkonnektivität und die NMEA 0183-Unterstützung für Autopiloten, digitale Schaltfunktionen, Wetterdaten, FUSION-Link, VHF, AIS und andere Sensoren.

Unterstützung für das Garmin-Marinenetzwerk und NMEA 2000 Unterstützung für das Garmin-Marinenetzwerk und NMEA 2000

Integrierte WLAN-Konnektivität

Nutzen Sie die integrierte WLAN-Konnektivität für die Apps BlueChart Mobile 2.0 und Garmin Helm. Mit Garmin Helm können Sie Ihren kompatiblen Kartenplotter über ein kompatibles Smartphone oder Tablet anzeigen und bedienen. Skipper haben so immer den vollen Überblick. Mit BlueChart Mobile, einer kostenlosen, aus dem App Store™ heruntergeladenen App, können Sie zuverlässige Wetterdaten erhalten, während Sie Marinekurse auf Ihrem iPad® oder iPhone® planen und dann drahtlos auf den kompatiblen Garmin-Netzwerkplotter auf dem Boot übertragen. Es ist sogar möglich, über den Kartenplotter Video einer VIRB-Action-Kamera zu streamen und die Kamera zu bedienen.

Integrierte ANT®-Konnektivität

Stellen Sie über die integrierte ANT-Funktion drahtlos und direkt eine Verbindung mit quatix®-Marineuhren, Garmin Nautix™ In-View-Displays, gWind™ Wireless 2-Gebern, GNX™ Wind-Marineinstrumenten und Funkfernbedienungen her.

Aktualisierung von Position und Steuerkurs 10 Mal pro Sekunde

Der schnelle, reaktionsfähige und integrierte GPS-/GLONASS-Empfänger mit 10 Hz aktualisiert die Position und den Steuerkurs 10 Mal pro Sekunde, damit Ihre Bewegungen auf dem Display gleichmässiger angezeigt werden. Speichern Sie bis zu 5.000 Wegpunkte, und finden Sie Ihren Weg zurück zu den Punkten – schnell und einfach.

Noch mehr Informationen mit unseren besten Seekarten

Der Speicherplatz des Geräts ist erweiterbar, sodass Sie Zubehörkarten kaufen können, z. B. BlueChart g2 Vision HD-Karten, die die patentierte Auto Guidance¹-Technologie von Garmin und andere grossartige Funktionen unterstützen.

Die besten Karten Upgrade

Integrierte SailAssist-Funktionen

Damit Sie bei Wettkämpfen den Wind optimal nutzen und sich einen Vorteil verschaffen können, bietet der Kartenplotter eine Seite zur Hilfestellung vor dem Start. Dort sehen Sie die virtuelle Startlinie, Datenfelder mit Laylines, der überschüssigen Zeit vor dem Start und einen Race Timer, der mit allen vernetzten Garmin-GPS-Produkten synchronisiert werden kann. Aber auch andere Segelfunktionen werden unterstützt, darunter eine erweiterte Windrose, Steuerkurs- und COG-Linien, Abdrift und Strömung, Daten für den wahren und den scheinbaren Wind und mehr.

SailAssist SailAssist

GPX-Wegpunkt-Übertragung

Haben Sie auf einem GPS-Produkt eines anderen Herstellers oder auf einem anderen Garmin-Handgerät Wegpunkte, Tracks oder häufig verwendete Routen gespeichert? Übertragen Sie diese ganz einfach auf Ihren neuen Garmin-Kartenplotter – mit dem branchenüblichen GPX-Softwareformat.